photios

photios
Photios was the Greek god of leaving the lens-cap on.

Why are all my holiday photios black?


Dictionary of american slang with examples. .

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Photios — Photios,   byzantinisch orthodoxer Theologe und Ökumenischer Patriarch (858 867 und 877 886), * Konstantinopel um 810, ✝ (in der Verbannung) 6. 2. zwischen 891 und 898 (wohl 897); stammte aus einer vornehmen Höflingsfamilie; lehrte Logik,… …   Universal-Lexikon

  • Photios — is a Greek name that notably refers to two patriarchs of Constantinople. Persons with this name * Saint Photius the Martyr early Christian martyr of Diocletian persecution. * Photius, Metropolitan of Moscow * Photios I of Constantinople *… …   Wikipedia

  • Photios II. — Photios II. (auch Fotios), (* 1874 auf den Prinzeninseln (Adalar) als Dimitrios Maniatis; † 29. Dezember 1935 in Istanbul) war von 1929 bis 1935 Ökumenischer Patriarch von Konstantinopel. Leben Nach der Grundausbildung besuchte er die Zarifeio… …   Deutsch Wikipedia

  • photios — was the Greek god of leaving the lens cap on. Why are all my holiday photios black? …   Dictionary of american slang

  • Photĭos — Photĭos, geb. in Constantinopel, aus einer vornehmen, mit der kaiserlichen verwandten Familie stammend, Polyhistor des 9. Jahrh. (seine eigene Bibliothek soll aus 12,000 Bänden bestanden haben); bekleidete frühzeitig die höchsten weltlichen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Photĭos — Photĭos, hervorragender byzantinischer Gelehrter und Kirchenpolitiker, geb. vor 820 in Konstantinopel, gest. 897 oder 898, unter Kaiser Michael III. Hauptmann der Leibwache und erster Staatssekretär, wurde 858 (nicht 857) an Stelle des Ignatios… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Photios — Ikone des Photios Photios I. der Große (griechisch Photios ho Megas Φώτιος ὁ Mέγας, * etwa 820 in Konstantinopel; † 6. Februar 891 in Bordi, Armenien) war Patriarch von Konstantinop …   Deutsch Wikipedia

  • Photios I. — Ikone des Photios Photios I. der Große (griechisch Photios ho Megas Φώτιος ὁ Mέγας, * etwa 820 in Konstantinopel; † 6. Februar 891 in Bordi, Armenien) war 858–867 und 878–886 Patriarch von Konstantinopel und gilt bis heute in der östlich ort …   Deutsch Wikipedia

  • Photios — Sur les autres projets Wikimedia : « Photios », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel)  Cette page de paronymie regroupe plusieurs sujets et articles ayant des noms aux graphies très similaires. Photios (Φώτιος) est un… …   Wikipédia en Français

  • Photios —    Controversial patriarch of Constantinople (qq.v.) from 858 867, and again from 877 886. The controversy began when he was made patriarch in 858 while still a layman. The deposed Ignatios (q.v.) garnered much sympathy, including the support of… …   Historical dictionary of Byzantium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”